„FRAUEN UND SCHIESSSPORT, DAS GEHT DOCH NICHT!“ WARUM EIGENTLICH NICHT?

 

Der Schießsport ist ein Sport wie jeder andere auch. Aus diesem Grunde wird er natürlich auch von Frauen ausgeübt. Der Schießsport ist schon lange keine Männerdomäne mehr.

 

Beim Schießsport sind Fähigkeiten wie Konzentration, Körperbeherrschung, Disziplin und Ruhe als wichtige Voraussetzungen gefordert.

Der Sport trägt dazu bei, den Alltag hinter sich zu lassen und den Kopf frei zu bekommen. Die Konzentration auf das Ziel und darauf, einen guten Schuss abzugeben, ist meistens so groß, dass man alle Sorgen für diesen Moment vergisst und abschalten kann. Und danach folgt bereits direkt die Konzentration auf den nächsten Schuss.

 

Darüber hinaus ist der Schießsport gelebte Gleichberechtigung. Körperkraft und Schnelligkeit spielen keine wesentliche Rolle, während Ruhe und Geduld sehr wichtig sind. Am Ende zählen alleine die erzielten Punkte für den Sieg.

 

Weiterhin ist der Schießsport auch für Paare als gemeinsames Hobby geeignet und trägt ganz erheblich zur Kommunikation bei. Es geht nicht nur darum, zu schießen und Ergebnisse zu vergleichen, nein, sobald man zu Hause ist, muss das Sportgerät zerlegt, gereinigt und dann wieder zusammengebaut werden. Den Sport gemeinschaftlich zu betreiben, ist für viele Paare ein schönes Erlebnis.

 

Der Schießsport hat somit viele Facetten und ist altersunabhängig für Frauen und Männer gleichermaßen interessant.

 

Unsere Schützenkameradinnen und -kameraden trainieren gemeinsam, nehmen in gemeinsam an Wettbewerben teil und unterstützen sich kameradschaftlich in jeder Lage.

Kontakt

SSV Wiltingen e.V.

Auf dem Lichtenberg

54459 Wiltingen

 

E-mail: SSV-Wiltingen@gmx.de

Telefonische Erreichbarkeit zu den Trainingszeiten: 0160 6448954 (Während des Trainingsbetriebs)

Trainingszeiten

DI.                              18:00 - 20:30

                                   (nach Absprache)

FR.                              18:00 - 21:00

SO.                              09:30 - 12:30